Schülermitwirkung an der AHFS


„Aber das ist doch unsere Schule …“ – das sagen sich Schüler/-innen zu Recht manchmal und stellen die Frage, wie und wo sie ihre Schule mitgestalten können. Mindestens sechs Stunden Lebenszeit pro Schultag verbringen sie in der Schule, an vielen Schultagen auch noch deutlich mehr. Um sich da wohlzufühlen, sollte man das Schulleben aktiv mitgestalten können. Im Oberstufenarbeitskreis, kurz OAK, bietet sich die Chance, sich in unterschiedlichen Bereichen je nach Interessen und Begabungen einzubringen. Die OAK-Wahlen finden immer zwischen den Halbjahren statt, damit die abgehenden Schüler die neu gewählten Schüler einarbeiten können.

Am 15. März fand die letzte Schülerversammlung statt. Alle Bereiche sind durch mehrere Schüler vertreten. Die neu gewählten Verantwortlichen für die verschiedenen Arbeitsbereiche der Oberstufe sind hier aufgeführt:

Gesamtkoordination: Lena Korff (10b) und Luisa Jung (10b)
Geistlicher Bereich: Karolin Offermann (10c), Carla Unger (10c), Hanna Laschefski (10a) und Selina Bredemeyer (10a)
Vertrauensschüler: Josephine Adam (11b) und Elena Pollmann (11b)
PR-Bereich: Tobias Düver (10c) und Max Auner (10c)
Mediothek: Kerstin Bergmüller (10b) und Klara Best (10b)
Stadtschülerrat: Naemi Wünch (11c) und Elisa Wirth (11c)
Sportkoordination: Samuel Wardzala (10a) und André Michel (10a)
Information und Kommunikation: Yi-Fan Ngo (11b) und Robin Weber (10b)

Der OAK wird regelmäßig auch über aktuelle Entwicklungen des Schullebens informiert. So stellte Frau Teper die Ergebnisse der Schulevaluation vor. In der Nacharbeit besprachen auch die Klassenlehrer mit ihren Klassen die sich abzeichnenden Tendenzen und sammeln Vorschläge, an welchen Stellen und Strukturen Verbesserungen umgesetzt werden können. Auch wurden die anwesenden Schüler/-innen über die Arbeit der Kita informiert, die zum neuen Schuljahr ihre Arbeit aufnimmt.

Mit viel Engagement gestalten die Schüler/-innen ihre Verantwortungsbereiche. Für diese wichtige Aufgabe der Schülermitwirkung wünschen wir den Gewählten Gottes Segen und viele gute Ideen.
Schülermitwirkung an der AHFS


Back to Top

Magazin auswählen

Magazin 143 Magazin 143
Magazin 142 Magazin 142
Magazin 141 Magazin 141
Magazin 140 Magazin 140
Magazin 139 Magazin 139
Magazin 138 Magazin 138
Magazin 137 Magazin 137
Magazin 136 Magazin 136
Magazin 135 Magazin 135
Magazin 134 Magazin 134